Travel Management Consulting | Datenschutz
Kontakt
X
X
Travel Management Consulting Netzwerk

Datenschutz

Unsere Datenschutz Standards.


Datenschutz auf einen Blick

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß europäischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Bei der Nutzung unserer Internetseite oder der Kommunikation mit uns kann eine Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir oder Dienste auf dieser Seite erheben und wofür diese genutzt werden.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mit vertretbarem Aufwand möglich. Wenn Sie das nicht wünschen, hilft eine ganz einfache Massnahme: Beenden Sie alle Programme, fahren Sie den Rechner herunter und lesen Sie ein gutes Buch.

Es steht Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder postalisch, an uns zu übermitteln.

Diese Datenschutz Erklärung mit Stand April 2020 ersetzt alle vorigen Versionen und gilt auf unbestimmte Zeit.

Begriffsbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch die Europäische Union beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Eine Person ist identifizierbar, wenn die die erfassten Daten oder deren Kombination Rückschlüsse auf Identität oder Namen zulassen.

betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden.

Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

Auftragsverarbeiter

Ein Auftragsverarbeiter verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen.

Empfänger

Als Empfänger der Daten gilt jede Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

Dritter

Ein Dritter ist unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt, die personenbezogenen Daten einzusehen oder zu verarbeiten.

Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig abgegebene Willensbekundung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Die Einwilligung kann aktiv durch eine dokumentierte Unterschrift oder Bestätigung erfolgen, aber auch passiv durch eine bewusste Handlung insbesondere bei üblichen Geschäftsvorgängen.

Datenerfassung und Datenverarbeitung

Daten werden als technischer Standard automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme unseres Providers, durch soziale Netzwerke oder durch Drittanbieter erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Analysedienste helfen uns dabei, unser Angebot attraktiv zu gestalten und die Inhalte fehlerfrei bereitszustellen. Diese Daten können auch zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf dieser Seite verwendet werden. Dabei kann Ihr Surfverhalten mit Cookies und Analyseprogrammen erfasst und statistisch ausgewertet werden. Die Analysen erfolgen im Regelfall anonym; das Surfverhalten kann von uns nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse beim erstmaligen Aufruf der Seite widersprechen oder sie durch die Benutzung dafür vorgesehener Software verhindern.

Die expenseBrain GmbH hat als technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der auf allen Wegen erhaltenen personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die expenseBrain GmbH. Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch uns als Websitebetreiber gemäss Impressum.

Gesetzliche Vorschriften

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuer- und Aufbewahrungsvorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Wir und eventuelle Auftragsverarbeiter speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzliche Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Kontakt Datenschutzbeauftragten

E-Mail an Datenschutzbeauftragten senden

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Existenz, Umfang, Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Für Auskünfte, Einschränkungen oder Widerruf Ihrer Einwolligung oder Widerspruch der Verarbeitung Ihrer Daten sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Verwendete Dienste auf der Website

Daten werden als technischer Standard automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme unseres Providers, durch soziale Netzwerke oder durch Drittanbieter erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Server-Log-Dateien

Die Erfassung der technischen Daten durch den Provider ist für die Funktionalität der Seite zwingend erforderlich und erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an den Provider übermittelt. Der Provider macht uns diese Daten zu Analysezwecken zugänglich. Dies sind Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse, übertragene Datenmenge.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten ist zwingend erforderlich, um eine fehlerfreie und sichere technische Bereitstellung der Inhalte gewährleisten zu können und um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die expenseBrain GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Diese richten keinerlei Schaden an. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Cookies erhöhen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website, und ermöglichen die Analyse der Benutzung der Website durch Sie.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen oder beim Schliessen des Browsers zu löschen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste.

Google Dienste

Diese Website nutzt Dienste von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Für alle Dienste von Google gilt deren Datenschutzerklärung

Ihren Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google können Sie auf der Seite des Anbieters einlegen.

Google Analytics

Google Analytics verwendet Cookies. Die Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren

Wir haben auf dieser Website ausserdem die Funktion der IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Weiterführende Informationen finden Sie auf den Seiten des Anbieters.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Web Fonts von Google. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Schriftarten in ihren Browsercache, um Texte korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Google erlangt dabei Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts dient zur einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne der DS-GVO dar.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie auf den Seiten des Anbieters.

Google-AdWords

Wir haben auf dieser Internetseite zeitweise Google AdWords aktiviert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es uns gestattet, Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google und im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite.

Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem System der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Über den Conversion-Cookie wird nachvollzogen, ob bestimmte Unterseitenaufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte.

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person unter www.google.de/settings/ads die gewünschten Einstellungen vornehmen.

YouTube

Wir haben auf dieser Internetseite zeitweise YouTube Videos eingebunden. Dabei verwenden wir den erweiterten Datenschutzmodus. In diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu Google auf, doch werden dabei keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an.

Um dabei das Gerät eindeutig zu identifizieren und die Aktivitäten dem Google-Konto zuzuordnen, können auch Cookies eingesetzt werden. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen.

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss.

Social Media Plug Ins

Wir verzichten auf der Website auf Social Media Integrationen, bei denen Ihre Daten erfasst oder übermittelt werden.

Profiling und automatisierte Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf Profiling und ähnliche Dienste.

Kommunikation im Internet

Bei der Nutzung aktueller elektronischer Kommunikationsmedien werden ebenfalls personenbezogene Daten gemäss der Bestimmungen des jeweiligen Anbieters erfasst. Mit der Nutzung dieser Dienste haben Sie einer Speicherung, Verarbeitung und Aufbewahrung bereits zugestimmt. Wir verarbeiten eingehende Kommunikation gemäss der gesetzlichen Regelungen und der Grundsätze von Vertraulichkeit.

Wir verzichten weitgehend auf webbasierte Formulare, um die Anzahl der datenverarbeitenden Systeme zu reduzieren und sichere Übertragung nutzen zu können.

Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, werden Ihre übermittelten personenbezogenen Daten vom Mailsystem verarbeitet und gespeichert. Kommunikationsdaten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit Ihnen im empfangenden System und in anderen Medien gespeichert. Im Rahmen einer Beauftragung zur Auftragsdatenverarbeitung können diese Daten auch für Dritte einsehbar sein. Darüberhinaus erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

externe Links

Wir haben Seiten von Partnern und sozialen Netzwerken auf unserer Webseite extern verlinkt. Eine Datenweitergabe durch uns erfolgt dabei nicht. Beim Aufruf der externen Seite gelten die Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Wir sind dafür nicht verantwortlich.